Pressemitteilungen

Dr. Alfons Lauer seit Jahresanfang Sparkassenpräsident an der Saar

, Presse

Sparkassenverband mit neuer Verbandsleitung

Der saarländische Sparkassenverband hat seit Jahresbeginn 2014 einen neuen Präsidenten. Volljurist Dr. Alfons Lauer, bisher Oberbürgermeister der Kreisstadt Merzig, trat am 1. Januar die Nachfolge von Franz Josef Schumann an, der zum Jahresende 2013 sein Amt aus Altersgründen abgegeben hatte. Dr. Lauer wurde am 2. 8. 1957 geboren und ist damit 56 Jahre alt. Seit seiner Wahl zum Oberbürgermeister 1994 hat er drei Amtszeiten bestritten. Gleichzeitig war er Präsident des Saarländischen Städte- und Gemeindetages, Mitglied des Hauptausschusses des Deutschen Städtetages und stellvertretender Vorsitzender des Sanierungsrates des Saarlandes.

Die neue Verbandsleitung wird komplettiert durch Dr. Christian Molitor und RA Günter Jäcker.

Dr. Christian Molitor wird Verbandsgeschäftsführer
Der 48-Jährige folgt zum 1. Januar 2014 Klaus Klein nach, der nach 21 Dienstjahren als Verbandsgeschäftsführer in den Ruhestand tritt.
Dr. Molitor hat Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes und der University of Michigan studiert. Nach Studium und Promotion war er im politischen Bereich und danach als Finanzmarktjournalist tätig. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Funktionen in der Sparkassenorganisation. Zuletzt leitete er im SVSaar die Abteilung Markt und Kommunikation.

RA Günter Jäcker wird stellvertretender Verbandsgeschäftsführer
Rechtsanwalt Günter Jäcker wird ebenfalls mit Wirkung vom 1. Januar 2014 neuer stellvertretender Verbandsgeschäftsführer.
Der Volljurist Jäcker hat Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes sowie Betriebswirtschaftslehre in Saarbrücken und an der Fernuniversität Hagen studiert. Danach war er in der Versicherungsbranche und der Stahlindustrie tätig. Seit 20 Jahren arbeitet er beim Sparkassenverband Saar, wo er bislang die Bereiche Recht und Steuern, Personal und Beteiligungen verantwortet.