Aktuelles

Pressemitteilungen

Plötzlich Pflegefall - eine Lebenssituation, die viele Fragen aufwirft

, Presse

Die Sparkassen-Finanzgruppe Saar legt großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. "In der modernen Arbeitswelt ist Familienfreundlichkeit eine wichtige Voraussetzung, um ein attraktiver Arbeitgeber zu sein", stellt Cornelia Hoffmann-Bethscheider, Präsidentin des Sparkassenverbandes Saar, fest.

Im Sommer letzten Jahres ist der Sparkassenverband Saar erneut als „familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Dies verpflichtet zur kontinuierlichen Umsetzung bereits geschaffener Rahmenbedingungen und zur Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. In Kooperation mit der SaarLB wird den Mitarbeitenden des Verbandes seit kurzem eine kompetente Beratung zu Thema  „Pflege“ angeboten.

Gerade in familiären und emotionalen Extremsituationen ist es wichtig, wenn es beim Arbeitgeber Strukturen gibt, die konkret weiterhelfen. Wir freuen uns, dass wir zusammen mit unserem Verbundpartner SaarLB eine tatkräftige Unterstützung anbieten können.

Über die gemeinsame Kooperation mit der ...
Über die gemeinsame Kooperation mit der SaarLB freuen sich v.l.n.r. Cornelia Hoffmann-Bethscheider (Präsidentin des SVSaar), Isabelle Müller-Poth (Pflegelotsin der SaarLB), Katja König (Frauenbeauftragte des SVSaar), Katrin Spelz (Bereichsleitung Personal der SaarLB) und Dr. Christian Molitor (Geschäftsführer des SVSaar).