Artikel

Finanzgruppe Aktuell

Sparkasse Saarbrücken ehrt „Eliteschule des Sports“

, Finanzgruppe Aktuell

Vorstandsmitglied Uwe Johmann überreicht Förderscheck an das Gymnasium am Rotenbühl

Ein großer Tag für den Sport im Saarland und besonders für die Eliteschule des Sports in Saarbrücken: Zum wiederholten Male wurde das Gymnasium am Rotenbühl als Eliteschule des Jahres ausgezeichnet. Die Ehrung mit Scheckübergabe fand Corona bedingt diesmal in kleinem Rahmen statt.

Das Saarbrücker Gymnasium ist eine von derzeit 43 Eliteschulen des Sports in Deutschland an der Schule und Sport eng miteinander verbunden sind. Zahlreiche hoffnungsvolle Talente drücken hier die Schulbank und können sich dabei sowohl auf sportliche Spitzenleistungen vorbereiten als auch einen individuell bestmöglichen Schulabschluss sichern. Von großem Vorteil für optimale Trainings- und Förderungsbedingungen der Schülerinnen und Schüler dieser Eliteschule ist die Nähe zum Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland.

Seit 1997 unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe als einziger Partner aus der Wirtschaft bundesweit alle Eliteschulen des Sports mit einem jährlichen Förderscheck. Im Jahre 2005 wurde dem Gymnasium am Rotenbühl als erster und einziger saarländischer Schule die Auszeichnung als Eliteschule des Sports zuteil, wodurch die Partnerschaft zwischen der Sparkasse Saarbrücken als regional zuständiger Sparkasse und dem Gymnasium am Rotenbühl begründet wurde. Die Fördersumme in Höhe von 7.000 Euro dient der Unterstützung der Rahmenbedingungen des Gymnasiums und kommt somit unmittelbar den Athletinnen und Athleten zu Gute.

„Die Verbesserung des Umfeldes der Athleten, die sich bei Wahrung ihrer Bildungschancen optimal auf ihre sportlichen Höhepunkte vorbereiten und weiterentwickeln können, steht hinter unserer Förderung. Mit Stolz und Freude konnten wir feststellen, dass sich dieses Engagement unmittelbar auswirkt, wie wir an den sportlichen Erfolgen der jungen Sportlerinnen und Sportler erleben dürfen“, unterstrich Uwe Johmann, Vorstand der Sparkasse Saarbrücken, das Engagement der größten saarländischen Sparkasse.

Schulleiterin Jutta Bost betonte das Engagement der Sparkassen-Finanzgruppe und die besondere Förderung der Eliteschulen: „Das ist ein zusätzlicher Ansporn für unsere jungen Sportlerinnen und Sportler.“ Gleichzeitig würdigte sie in diesem Zusammenhang das zentrale Engagement der Sparkassen-Finanzgruppe und die besondere Förderung durch die Sparkasse Saarbrücken. „Das ist schon eine Besonderheit, für die wir sehr dankbar sind“, ergänzte Lothar Altmeyer als Leiter des Sportzweiges.

Uwe Johmann, Vorstand der Sparkasse Saar ...
Uwe Johmann, Vorstand der Sparkasse Saarbrücken, überreicht den Förderscheck in Höhe von 7.000 Euro an Schulleiterin Jutta Bost.