Artikel

Finanzgruppe Aktuell

SaarLB und Sparkasse Saarbrücken fokussieren Kräfte im Privatkundengeschäft: "Nur das Beste – auch in Zukunft"

, Finanzgruppe Aktuell

Die SaarLB hat sich als deutsch-französische Regionalbank auf die Betreuung des Mittelstands ausgerichtet. Hierbei einbezogen ist das ganzheitliche Vermögensmanagement, das die Bank auch in Zukunft weiter anbieten wird.

Für Privatkunden, bei denen es vor allem um Dienstleistungen wie z. B. Kontoführung oder Zahlungsverkehr geht, möchte die Bank künftig die Stärken der Sparkassen-Finanzgruppe nutzen. Deshalb erhalten diese Kunden ein Angebot zur Betreuung durch die Sparkasse Saarbrücken.

Über die Hintergründe informierten Vorstände beider Häuser jetzt in einem Pressegespräch.

"Mit der Sparkasse Saarbrücken haben wir einen leistungsfähigen Partner gewonnen, der über ein hervorragendes Spektrum für Privatkunden auch in Zukunft eine optimale Betreuung anbieten kann. Wir haben damit die Stärken beider Häuser verbunden, nach dem Motto: Nur das Beste − auch in Zukunft", erläuterte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der SaarLB, Gunar Feth.

Dadurch stehen Kunden sowohl das bundesweite Angebot von weit über 25.000 Geldautomaten, die mehrfach ausgezeichnete Banking-App der Gruppe und das dichte Filialnetz zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Sparkasse attraktive Produkte für Privatkunden und auf die Bedürfnisse dieser Kundengruppe zugeschnittene umfassende Dienstleistungen an.

Voraussetzung ist selbstverständlich jeweils die Zustimmung der Kunden.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Saarbrücken, Uwe Kuntz, betonte: "Wir freuen uns sehr, die Kunden der SaarLB begrüßen zu dürfen und werden ihnen den Wechsel so einfach und angenehm wie möglich gestalten. Als Marktführer im Privatkundengeschäft im Regionalverband und in der Landeshauptstadt Saarbrücken decken wir nicht nur das bisherige Leistungsspektrum der SaarLB ab, sondern bieten darüber hinaus noch weitere Leistungen. Neben der umfassenden Beratung gehören ein zielgruppengerechtes Produktangebot ebenso dazu wie eine moderne Online-Banking-Plattform und eine flächendeckende Versorgung mit Selbstbedienungsgeräten."