Artikel

Finanzgruppe Aktuell

SAARLAND Versicherungen spenden an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.

, Finanzgruppe Aktuell

Spendenübergabe in der Stadgeschäftsstelle

Saarbrücken. Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit in der Stadtgeschäftsstelle, Mainzer Straße, fand die Spendenübergabe aus dem Erlös des letztjährigen Nachbarschaftsfestes des Quartiers Mainzer Straße statt.

Rigobert Maurer, Vorstandsmitglied der SAARLAND Versicherungen, überreichte einen Spendenscheck über 1.000 Euro an Thomas Brach, Beisitzer der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.
Beim Nachbarschaftsfest im vergangenen Jahr waren die SAARLAND Versicherungen mit ihrer dort gelegenen Stadtgeschäftsstelle erfolgreich vertreten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten sich auch 2017 viel vorgenommen: So bot das Team der SAARLAND den Besuchern eine Getränke‐ und Grilltheke sowie einen Sitzbereich mit Sonnenschirmen, welche aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse zeitweise als „Regenschirme“ im Einsatz waren. Auch die Kinderspielecke und das Glücksrad fanden einen starken Anklang bei den Besuchern. Das Equipment wurde von dem Team der Brauerei Bruch rund um Brauereichef Thomas Bruch kostenlos für den guten Zweck zur Verfügung gestellt.

Trotz des schlechten Wetters war die Stadtgeschäftsstelle mit dem Erlös sehr zufrieden. Das Feedback der zahlreichen Besucher war durchweg positiv und das Nachbarschaftsfest 2017 somit ein voller Erfolg. Der Vorstand der SAARLAND Versicherungen beschloss den Erlös aus dem Verkauf auf 1.000 Euro aufzustocken. Der Wunsch der engagierten Mitarbeiter war es, an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. zu spenden.