Artikel

Finanzgruppe Aktuell

Maßgeschneiderte Angebote für den Mittelstand: SaarLB eröffnet Standort in Trier

, Finanzgruppe Aktuell

Betreuung von Kunden auch in Luxemburg

Die SaarLB erweitert ihr Standortnetz und hat jetzt ein Vertriebsbüro in Trier eröffnet. Von hier aus betreut die deutsch-französische Regionalbank ihre bestehenden und künftigen Kunden im Großraum Trier und in Luxemburg.

"Trier ist ein sehr attraktiver Standort und gleichzeitig wichtiges Zentrum der Großregion. Das passt hervorragend zu unserer Geschäftsstrategie, mit der wir grenzüberschreitend neben Frankreich jetzt auch Richtung Luxemburg tätig sind", sagte der SaarLB-Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Bretzger im Rahmen eines Pressegesprächs in den neuen Räumen der Bank.

SaarLB-Vertriebsvorstand Frank Eloy: "Wir haben uns auf die Betreuung von Kunden aus dem Mittelstand konzentriert. Hierbei legen wir großen Wert auf einen engen partnerschaftlichen Dialog mit den Kunden und langfristige Geschäftsbeziehungen. Mit unserem neuen Vertriebsbüro in Trier setzen wir konsequent unsere Strategie "Kompetenz vor Ort" in der Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Nord-Baden, Grand-Est und Luxemburg fort. Die SaarLB unterhält bereits seit Jahren erfolgreiche Geschäftsverbindungen zu Kunden aus dem Großraum Trier; durch die Präsenz vor Ort wollen wir unsere Geschäftsaktivitäten zu mittelständischen Firmenkunden in der Region Trier, Eifel, Hunsrück und Luxemburg nachhaltig ausweiten."

Neben dem klassischen Firmenkundengeschäft begleitet die SaarLB Kunden im Immobilien-, Kommunal- und Projektfinanzierungsgeschäft (erneuerbare Energien). Eine besondere Expertise hat die SaarLB bei der Begleitung deutscher Investoren nach Frankreich und umgekehrt. Diese Aktivitäten wurden Anfang dieses Jahres durch den Pôle Franco-Allemand weiter ausgebaut.

Melanie Schmitz, Leiterin des Marktteams Trier-Luxemburg der SaarLB: "Wir erstellen passgenaue Angebote und können unseren Kunden alle erforderlichen Bankdienstleistungen anbieten, von der klassischen Kreditfinanzierung bis hin zu Schuldscheindarlehen und Außenhandelsfinanzierungen".

Über Syndizierungen beteiligt die SaarLB auch gerne Partner, bevorzugt aus der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit den Sparkassen vor Ort arbeitet die Bank partnerschaftlich, arbeitsteilig und im engen Dialog zusammen.

Zusammenfassend betonen die SaarLB-Vertreter/innen: "Wir freuen uns, mit unserem neuen Standort gewissermaßen die Brücke zwischen dem Saarland, der Region um Trier und Luxemburg zu schlagen und Kunden auch hier im wahrsten Sinne grenzüberschreitend zur Seite zu stehen."

Kontaktdaten:
SaarLB
Melanie Schmitz
Nikolaus-Koch-Platz 4
54290 Trier
E-Mail: melanie.schmitz@saarlb.de
Tel.: +49 651 9946-6138

Pôle Franco-Allemand
Michael Hess
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken
E-Mail: hess@pole-franco-allemand.de
Tel.: +49 681 383-2500 

SaarLB_eroeffnet_Standort_in_Trier.jpg