Artikel

Finanzgruppe Aktuell

Mit der KSK kostenlos ins Internet

, Finanzgruppe Aktuell

WLAN-Hotspots jetzt in allen großen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Saarlouis

Ab sofort können Kunden und Besucher in vielen Geschäftsstellen der Kreissparkasse
Saarlouis kostenlos ins Internet gehen. "Jeder kann unsere frei zugänglichen WLAN Hotspots
täglich eine Stunde lang und ohne Begrenzung des Datenvolumens nutzen", sagt Patrick Eisenbarth vom KSK-Marketing. Seit Januar hat die KSK daran gearbeitet, dieses Angebot in allen 22 großen Geschäftsstellen bereitzustellen. "Das ist jetzt erfolgreich abgeschlossen", freut sich Eisenbarth. Erkennbar ist der zusätzliche Service an dem roten Logo mit WLAN-Zeichen und Sparkassen-S.

An immer mehr Orten in Deutschland gibt es öffentliche drahtlose Internetzugänge, beispielsweise in Bahnhöfen oder öffentlichen Büchereien. "Die KSK bietet mehr", betont Eisenbarth. "Kunden können sich direkt vor Ort die Sparkassen-App auf ihr Smartphone herunterladen und damit bequem zahlreiche Bankgeschäfte erledigen." Bei der Kundenberatung vor Ort können die Mitarbeiter jetzt auch kurzerhand zum Tablet greifen und Fragen anschaulich beantworten.

Mehr im Internet unter www.ksk-saarlouis.de